DUC Headline

Spezialkurs "Tauchen für den Naturschutz"

Der Spezialkurs (SK) "Tauchen für den Naturschutz" ist ein gemeinschaftlicher Spezialkurs vom VDST und dem Naturschutzbund Deutschland (NABU)

Ihr werdet in die Lage versetzt, nach einem Tauchgang anhand der vorgefundenen Wasserpflanzen und der Gewässerstrukturen eigenständig den Zustand des Gewässers zu beurteilen.

Nach Abschluss des Kurses solltet ihr
  • die gängigsten Unterwasserpflanzen erkennen und bestimmen können
  • die für einen intakten Gewässerlebensraum typischen Unterwasserpflanzen von solchen Arten unterscheiden können, die Störungen und Beeinträchtigungen des Gewässers anzeigen
  • die Häufigkeit der einzelnen Pflanzenarten in der untersuchten Unterwasservegetation einschätzen können
  • typische Habitatstrukturen und eventuelle Schäden erkennen und bewerten können
 
Termin Sa./So. 26./27. August 2017, jeweils ab ca. 10.00Uhr
Ort Clubhütte des DUC-Hamburg am Hohendeicher See, Warwischer Hinterdeich, ggü. Hs.Nr. 55, 21037 Hamburg Karte anzeigen Karte
Zielgruppe ab DTSA*/DTSA Apnoe** oder äquivalent
Voraussetzungen gemäß der aktuell gültigen VDST-Spezialkursordnung
  • min. 14 Jahre
    (Bei Minderjährigen ist die Einverständniserklärung der sorgeberechtigten
    Eltern, in der Regel beider Elternteile, erforderlich.)
  • DTSA*/DTSA Apnoe** oder äquivalent
  • min. 50 geloggte Tauchgänge, davon min. 10 Tauchgänge im Süßwasser
  • gültige Tauchtauglichkeit zum (nach den Richtlinien des VDST) Zeitpunkt der Praxis
  • Versicherungsnachweis durch Beitragsstempel o.ä.
  • kaltwassertaugliche Ausrüstung nach Empfehlung des VDST
  • sicherer Umgang mit der eigenen Ausrüstung
Teilnehmer max. 8 Personen
Ausrichter DUC Hamburg e.V.
Verantwortlich
Referentin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, TL**
Silke Oldorff (NABU)
Kosten € 75,- incl. Brevetierung (Einkleber) und Material, soweit erforderlich.
Nicht enthalten sind Verpflegung und Kosten der jeweiligen Anreise.
verbindliche
Anmeldung
ab sofort, per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Eine Weitergabe der Anmeldedaten an Dritte erfolgt nicht.
 
Detailierte Informationen zum Ablauf erfolgen bei Anmeldung bzw. können vorab bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfragt werden.
icon