DUC Headline

Aufbaukurs "Orientierung beim Tauchen"

Ihr werdet in die Lage versetzt, während des Tauchgangs Euren Tauchkurs und Standort zu bestimmen und sicher zum Ausgangspunkt des Tauchgangs zurückfinden.

Nach Abschluss des Kurses solltet ihr
  • natürliche Hilfsmittel zur Orientierung kennen und anwenden können
  • technische Hilfsmittel zur Orientierung kennen und anwenden können
  • Tauchgänge mittels dieser Hilfsmittel sicher beherrschen können
 
Datum / Ort Sa./So. 02./03. Jun. 2018; 10.30 bis 19.00 Uhr bzw. 10.00 bis 17.00 Uhr 
Clubhütte des DUC Hamburg am Hohendeich See, Warwischer Hinterdeich, ggü. Nr 55 Karte anzeigen Karte
Voraussetzungen gemäß der aktuell gültigen VDST-Spezialkursordnung
  • min. 14 Jahre
    (Bei Minderjährigen ist die Einverständniserklärung der sorgeberechtigten 
    Eltern, in der Regel beider Elternteile, erforderlich.)
  • DTSA* oder äquivalent
  • min. 15 geloggte Tauchgänge
  • gültige Tauchtauglichkeit zum (nach den Richtlinien des VDST) Zeitpunkt der Praxis
  • Versicherungsnachweis durch Beitragsstempel o.ä.
  • kaltwassertaugliche Ausrüstung nach Empfehlung des VDST
  • sicherer Umgang mit der eigenen Ausrüstung
Teilnehmer
min. 6, max. 14 Personen; Anwärter für DTSA** bevorzugt.
Ausrichter
DUC Hamburg e.V.
Verantwortlich
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, TL*
Kosten
€ 40,- incl. Brevetierung, Unterlagen und Verpflegung (Bratwurst vom Grill, Salate, Getränke und Nervennahrung)
verbindliche
Anmeldung
  • ab sofort per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis spätestens 25. Mai 2018.
  • Mit Anmeldung Überweisung der Gebühr auf das Konto:
    IBAN DE41 2925 0000 0185 5019 15, Heiko Horeis, "DUC, Orientierung beim Tauchen"
    Die Reihenfolge der Teilnehmer erfolgt in der Reihenfolge der Zahlungseingänge.
  • Nach Anmeldung erhaltet Ihr eine Bestätigung, ohne die keine Teilnahme möglich ist!
  • Eine Weitergabe der Anmeldedaten an Dritte erfolgt nicht
Mitzubringen
  • vollständige, kaltwassertaugliche Tauchausrüstung mit zwei getrennt absperrbaren Ventilen
  • Taucherpass mit aktuellem Beitragsnachweis (als Versicherungsnachweis)
  • gültige Tauchtauglichkeitsuntersuchung
  • Logbuch
  • Schreibzeug
  • Computer / Kompass
  • Lampe
  • Luftvorrat für vier kurze Tauchgänge auf max. 10m. (Vor Ort besteht keine Füllmöglichkeit.)
  • (warme) Wechselkleidung
Anreise
Mit dem PKW Richtung Hohendeicher See. Parkmöglichkeiten sind vorhanden, Mitfahrgelegenheiten nach Absprache sinnvoll.
icon